Probenabschluss

Die letzte Probe vor der Sommerpause soll natürlich etwas Besonderes sein – sei es nun zum Abschied, weil einige Proben-freie Montage anstehen oder um Vorfreude auf die erste Probe am 10. September zu wecken.

In diesem Sinne trafen sich die Musiker am 23. Juli an der „Alten Scheune“ zur Probe – ausnahmsweise bereits um 19 Uhr. Ca. 75 Minuten wurden alte und neue Lieder angespielt und ausprobiert.

Im Anschluss blieb man – frei nach dem Motto „Bretzel, Bier und Blasmusik“ (auf Wunsch natürlich alkoholfrei oder Cola, Fanta, Mezzo Mix, Wasser, Apfelschorle, …) – bei eben diesen noch in gemütlicher Runde zusammen und genoss den lauen Sommerabend.

Zeltabbau SAP-Turnier

Alle Jahre wieder stellt der Musikverein auf dem Rettigheimer Sportplatz sein Zelt für das SAP-Turnier auf. Am 26. Juni wurde das Zelt gemeinsam mit fleißigen Helfern von TSV und Sängerbund aufgestellt. Nach dem Ende der Veranstaltungen auf dem Rettigheimer Sportplatz wurde es dann am 17. Juli geputzt, verräumt und bis zur Rettigheimer Kerwe eingelagert.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer, sowohl beim Auf- als auch beim Abbau!

Geburtstags-Ständchen für Bernd Kretz

Am 13.7. hat unser Klarinettist Bernd Kretz einen runden Geburtstag gefeiert. Dazu hatte er seine Musiker-Kameraden ganz herzlich zu sich nach Hause eingeladen. Natürlich folgten wir dieser Einladung gerne und trafen uns an diesem Tag um 17:30 Uhr, um musikalisch zum Geburtstag zu gratulieren.

Den typischen freitäglichen Verkehrsverhältnissen geschuldet, verzögerte sich der Beginn zwar ein wenig, aber zum Ausgleich brachten wir dem Jubilar und seinen Gästen in Bernds Gartenoase ein ca. 30-minütiges Ständchen mit einigen seiner Lieblingsstücke aus den verschiedensten Genres – von Rock, Pop und Marsch bis zur Polka. Geburtstags-Ständchen für Bernd Kretz weiterlesen

Östringer Jahrmarkt

Bei unseren Veranstaltungen hat der Musikverein befreundete Vereine aus der Umgebung zu Gast, so dass wir uns auf den Festbetrieb und die Bewirtung konzentrieren können. Als Dankeschön besuchen wir diese Vereine im Laufe des Jahres und revanchieren uns mit einem Auftritt bei deren Festivitäten.

Entsprechend waren wir am 08. Juli bei unseren Musikfreunden in Östringen zu Gast. Im Hof des Östringer Kindergartens trafen wir uns um 17 Uhr im Zelt des örtlichen Musikvereins. Mit 27 Musikern war es nicht ganz einfach, dass alle Musiker im Zelt Platz fanden. Schlussendlich opferten sich einige Schlagzeuger, die bei sonnigen 26-30°C im Freien spielten, so dass die restlichen Musiker im Schatten der Zeltplanen ihre Plätze einnehmen konnten. Östringer Jahrmarkt weiterlesen

Geburtstags-Ständchen für Ursula Grotz

Am 01.07. hat unser Vorstandsmitglied Ursula Grotz einen runden Geburtstag gefeiert. Aus persönlichen Gründen konnte die Feier am Sonntag nicht stattfinden, aber umso mehr freute es uns, am Montagabend der Einladung zum Geburtstagsständchen zu folgen.

Entsprechend trafen sich am 2. Juli 27 Musiker um 19 Uhr im Hof der Gastgeberin, um einen musikalischen Geburtstagsgruß zu überbringen. Bei strahlendem Sonnenschein überbrachte der 1. Vorsitzende die besten Wünsche und überreichte einen Blumengruß zum Geburtstag – umrahmt von Märschen, Polkas und Volksmusik, wie „Gruß an Böhmen“, dem „Geburtstagsmarsch“, „In der Weinschenke“ und „Hoch Badnerland“. Geburtstags-Ständchen für Ursula Grotz weiterlesen

Frühlingsfest

Am 6. und 7. Mai veranstaltete der Musikverein sein alljährliches Frühlingsfest. Auch dieses Jahr stand das Zelt wieder auf dem Dorfplatz vor der alten Scheuer.
Bereits beim Zeltaufbau am Freitag und Samstag gab es als Vorboten des tollen Wetters am Wochenende fast durchgehenden Sonnenschein, so dass das Zelt in Rekordzeit aufgebaut und eingerichtet war. Diese Tatsache war aber wohl weniger dem guten Wetter als der großen Zahl an Helfern geschuldet.

Das Frühlingsfest begann am Sonntagmorgen offiziell gegen 11:30 Uhr mit dem Sommertagsumzug. Auf der Strecke vom Parkplatz der Volksbank über die Malscher Straße und Silcherstraße zum Dorfplatz sangen die Kinder mit Begleitung des Musikvereins Lieder wie „Alle Vögel sind schon da“ und „Strih, Strah, Stroh“. Frühlingsfest weiterlesen

In Rettigheim wurde – wie jedes Jahr – am 30. April der Maibaum auf dem Kirchenvorplatz aufgestellt.
Gerne ist der Musikverein der Einladung des Heimatvereines gefolgt und umrahmte diese Veranstaltung musikalisch.

Nach dem Aufstellen zogen die Zuschauer angeführt vom Musikverein mit dem Marsch „San Carlo“ zum Dorfplatz vor der Alten Scheune. Dort wurden nach der Begrüßung der Gäste durch den Heimatverein im Wechsel mit dem Sängerbund einige Lieder zu Gehör gebracht: Der Musikverein spielte „Gruß an Böhmen“ und „In der Weinschenke“, bevor am Ende der Sängerbund und alle Gäste bei „Hoch Banderland“ mit einstimmen konnten.