Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein ruhiges, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2017.
Vielen Dank für das Engagement, den Einsatz und das Interesse am Musikverein im Jahr 2016.

Ein besonderer Dank ergeht auch an alle Besucher unserer Veranstaltungen im vergangenen Vereinsjahr, die dadurch den Musikverein unterstützt haben.

Winterkonzert 2016

Am 4. Adventssonntag fand das Winterkonzert  des Musikvereins Rettigheim in der Pfarrkirche Rettigheim statt. Da die Turn- und Festhalle auf Grund des Wasserschadens nicht nutzbar war, war die Pfarrgemeinde sofort bereit, dem Musikverein die Kirche für das Konzert zur Verfügung zu stellen.
Dafür möchte sich der gesamte Musikverein ganz herzlich bedanken.

Das Konzert bot eine vielfältige Mischung der Blasorchesterliteratur: Originalwerke, teilweise speziell zur Aufführung in der Kirche geschriebene Werke, ebenso wie Film- und Serientitelmelodien. In Ausführlicher Bericht erfolgt an dieser Stelle, sobald er in der Druckpresse veröffentlicht wurde.

Winterkonzert 2016 weiterlesen

Professionelle CD Aufnahme

Im Frühjahr haben wir über die CD Aufnahme im Proberaum der Stadtkapelle Walldorf berichtet. Das Produkt halten wir jetzt mit Stolz in den Händen und bieten es zum Verkauf an.

Zur Erinnerung: Ein Tonstudio kam auf einige Vereine des Blasmusikverbandes Rhein-Neckar zu, ob sie Interesse daran hätten, gemeinsam (pro Verein 2 bis 4 Titel) eine CD aufzunehmen.
So kam es, dass wir am 16.4.2016 in ca. 4 Stunden die Titel „Böhmischer Galopp“, „Can’t Take My Eyes Off You“ und „Celtic Crest“ mit professionellen Tontechnikern eingespielt haben.
Neben unseren Stücken sind noch Titel der Stadtkapelle Walldorf, des Musikverein Ehrstädt-Hasselbach und des Musikverein Mühlhausen auf der CD.

Die CD „1000 Takte Blasmusik“ können Sie zu einem Stückpreis von 12€  bei einem Musiker des Musikvereins bestellen oder Sie schicken eine Mail an info@mv-rettigheim.de

Winterkonzert am 18.12.

Der Musikverein Rettigheim lädt Sie dieses Jahr am 4. Advent zu einem Kirchenkonzert ein, da die Turn- und Festhalle im Moment nicht optimal nutzbar ist. In der Kirche bieten wir Ihnen am 18.12. ab 17 Uhr ein vielfältiges und abwechslungsreiches Konzertprogramm dar.

Dieses Jahr erwarten Sie Musikstücke, die geschichtliche Ereignisse vertonen: Anjin: Blue Eyed Samurai erzählt vom Leben eines britischen Navigators, der am Japanischen Hof Berater des Kaisers wurde, während Tirol 1809 den Aufstand der Tiroler gegen Napoleon in all seinen Facetten beschreibt.
Auch „Der Mann in der eisernen Maske“ ist in historischen Berichten erwähnt. Im Konzert hören Sie die Filmmusik des 1998 erschienenen Filmes gleichen Namens.

Natürlich haben wir mit dem St. Thomas Choral und Praise the Lord auch Werke im Programm, die speziell für die Aufführung in der Kirche geschrieben wurden.

Selbstverständlich ist auch unser Jugendorchester wieder mit einigen Stücken von der Partie. Zum Konzertausklang gibt es weihnachtliche Weisen zu hören, um Sie auf das bevorstehende Fest einzustimmen.

Bitte beachten Sie: Beim Kirchenkonzert gibt es keine Pause und das Konzertprogramm ist im Vergleich zu den Vorjahren etwas kürzer. Trotz der Jahreszeit muss in der beheizten Kirche natürlich kein Besucher frieren.

Der Musikverein freut sich auf Ihren Besuch!

Blechbläser-Ensemble beim Seniorennachmittag

Alljährlich veranstalten politische und kirchliche Gemeinde gemeinsam einen Seniorennachmittag in der Adventszeit. Dieses Jahr fiel der Termin auf den am 04.12.

img_20161204_143023Da der Gemeindesaal dank der sehr positiven Resonanz der Teilnehmer leider nur wenig Platz für Musiker bietet, wechseln sich ein Holz- und ein Blechbläserensemble im Jahresturnus ab und gestalten die Veranstaltung musikalisch mit.

Mit weihnachtlichen bzw. adventlichen Liedern eröffnete das Blechbläserensemble um 14:30 Uhr den Seniorennachmittag. Zwischen den nächsten zwei Programmpunkten brachten wir weitere Liedbeiträge zu Gehör, bevor sich der Musikverein verabschiedete und die Bühne für weitere Programmpunkte räumte.

Weihnachtsmarkt

img_20161125_165214Die Jugendabteilung des Musikvereins hat sich am vergangenen Wochenende am Adventsmarkt in Rettigheim beteiligt. Mit organisatorischer Unterstützung des Jugenddirigenten Carsten Göbel und vor allem der Jugendleiter Lena Reiß und Jens Werstein stand die Jugend an beiden Tagen in ihrer Hütte und konnte den Gästen leckere selbst-gebackene Waffeln anbieten.

Weihnachtsmarkt weiterlesen

Volkstrauertag

Auch 98 bzw. 71 Jahre nach dem Ende des ersten und zweiten Weltkrieges ist der Volkstrauertag noch eine wichtige Veranstaltung der Gemeinde zum Gedenken der Opfer von Kriegen, Verfolgung und Terrorismus.

Der Musikverein eröffnete die Gedenkveranstaltung am 13.11. mit „Über allen Gipfeln ist Ruh’“.

Nachdem der stellvertretende Bürgermeister Ewald Engelbert, Dr. Stephan Harbarth Mitglied des Bundestags und der Bürgermeister Jens Spanberger gesprochen hatten, trat man zur Kranz-Niederlegung und einer Schweigeminute vor das Kriegerdenkmal vor der Aussegnungshalle.

Zum Schluss der Gedenkveranstaltung spielte der Musikverein „Ich hatt‘ einen Kameraden“.

Martinsumzug

Dieses Jahr fand der traditionelle Martinsumzug bereits am 10. November statt. Wie in den Vorjahren beteiligte sich der Musikverein an dem Umzug zu Ehren des heiligen Martin von Tours.

Die Strecke des Zuges führte von der Pfarrkirche St. Nikolaus über die Gotthard-Schuler-Straße, die Schönbornstraße und den Lindenweg zur Grundschule Rettigheim.

Die Musiker des Jugendorchesters und des Blasorchesters spielten bekannte Lieder wie „Laterne, Laterne“, „Sankt Martin“, „Durch die Straßen auf und nieder“ und „Ich geh mit meiner Laterne“, während die Rettigheimer Kinder dazu sangen.

Ein herzlicher Dank gilt der freiwilligen Feuerwehr Rettigheim, welche den Zug mit Fackeln begleitete und so auch den Musikern die Notenblättern beleuchtet hat.

Spiele-Nachmittag

Spiel, Spaß und gute Laune
Spiel, Spaß und gute Laune

Am Sonntag, den 23.10. trafen sich 12 Musiker des Vereins zu einem gemeinsamen Spiele-Nachmittag. Die 7 Jungmusiker und 5 Mitglieder des Blasorchesters begannen mit Kennenlern-Spielen, wie dem „Sortierspiel“, bei dem sich die Mitspieler nach unterschiedlichen Kriterien sortiert aufstellen mussten, z.B. nach Anfangsbuchstabe des Names, nach ihrem Alter oder nach der Größe ihres Musikinstrumentes. Nachdem die Namen der Anwesenden verinnerlicht waren, folgte eine Runde „Zeitungsbatschen“: Alle sitzen im Kreis und ein „Jäger“ mit einer gerollten Zeitung steht in der Mitte; jemand sagt einen Namen und der Jäger muss der genannten Person auf den Oberschenkel „batschen“, wenn diese jedoch schneller ist, aufsteht und einen anderen Namen nennt, ändert sich das Ziel.

Spiele-Nachmittag weiterlesen

Oktoberfest der Jugendfeuerwehr

Die Tage werden kürzer, das Wetter schlechter und die Temperaturen niedriger, trotzdem ist die deutsche Tradition weltbekannt, eben zu dieser Zeit in Dirndl und Lederhosen feiern zu gehen. Um dieses Brauchtum zu zelebrieren, fand am vergangenen Sonntag ein entsprechendes Fest auch in Rettigheim statt.
Gerne kamen wir der Einladung der Jugendfeuerwehr Rettigheim nach, am 09.10. bei ihrem Oktoberfest zum Frühschoppen aufzuspielen.

Oktoberfest der Jugendfeuerwehr weiterlesen