Archiv der Kategorie: Allgemein

Der Musikverein im „Corona-Blues“

In Anbetracht der besonderen Umstände haben Sie von uns in den letzten Wochen wenig lesen können, gab es doch wenig Ereignisse und Tätigkeiten, die öffentliche Meldungen wert waren.

Die Arbeit der Vorstandschaft des Musikvereins läuft schon seit mehreren Jahren mehrheitlich digital ab – inklusive monatlicher digitaler Vorstandssitzung. Dies war ursprünglich durch die Wohnorte einiger Vorstandsmitglieder bedingt, um unnötiges Pendeln zu vermeiden, war aber in der Corona-Krise ein weiterer großer Vorteil. Wenn man in den Sitzungen die letzten Wochen aber nur die Auflagen des Bundes, des Landes und der Gemeinde diskutieren kann, war das wenig berichtenswert.

Im Mai haben wir dann auch einen digitalen Musiker-Stammtisch ins Leben gerufen, der bei den Teilnehmern regen Zuspruch fand – konnte man sich doch wenigstens einmal wiedersehen und Gedanken und Geschichten austauschen.

Der Musikverein im „Corona-Blues“ weiterlesen

COVID-19 & Absage aller Vereinstermine

Gemäß den Empfehlungen und Vorgaben der Landesregierung rund um COVID-19 werden alle Termine des Musikvereins bis auf weiteres abgesagt.

Dies betrifft auch die für den 23. März geplante Generalversammlung, alle Auftritte und das Frühlingsfest (inkl. Sommertagsumzug, etc.)

Wir wünschen allen Mitgliedern und Lesern alles Gute in diesen außergewöhnlichen Zeiten.
Bitte nehmen Sie die Empfehlungen der Politik und des Robert Koch Instituts ernst!
Schützen Sie sich selbst und andere, indem Sie sich verantwortungsvoll verhalten!

Die Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg gelten zunächst bis zum 19.04.2020. Die Verordnung selbst gilt bis 15.06.2020.

Start in die 2. Jahreshälfte

Mit dem Ende der Sommerferien und dem Schulbeginn startet auch der Musikverein in die zweite „Jahreshälfte“.
Manche behaupten natürlich, der Termin diene nur dazu Spinnweben aus dem Instrument zu blasen, Ventile zu ölen, Züge zu fetten, etc.
Alle Unterstellungen zum Trotz trafen sich am 10. September 25 hoch-motivierte Musiker, um in der erste Probe im September mit der musikalischen Arbeit für das Winterkonzert zu beginnen.

Wir wünschen der gesamten Bevölkerung, vor Allem aber unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein ruhiges, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018.
Vielen Dank für das Engagement, den Einsatz und das Interesse am Musikverein im Jahr 2017.

Ein besonderer Dank ergeht auch an alle Besucher unserer Veranstaltungen im vergangenen Vereinsjahr, die dadurch den Musikverein unterstützt haben.

Der Musikverein verabschiedet sich in die Sommerpause

Mit dem Auftritt bei der Eröffnung des Kinderhauses und den gemeinsamen Proben mit dem Jugendorchester verabschiedet sich der Musikverein in die wohlverdiente Sommerpause.

Da in der Ferienzeit viele Musiker in Urlaub sind und der Proberaum im Dachgeschoss des Gemeindezentrums eher als Sauna als als Aufenthaltsraum dient, geht es erst im September wieder allwöchentlich mit Proben weiter.

Wir wünschen allen aktiven Musikern und ihren Familien, den Vorstandsmitgliedern, den fördernden Mitgliedern und natürlich auch jedem, der sonst noch interessiert am Vereinsgeschehen ist, eine schöne erholsame Urlaubszeit mit vielen interessanten Erlebnissen und Begegnungen!

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein ruhiges, friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2017.
Vielen Dank für das Engagement, den Einsatz und das Interesse am Musikverein im Jahr 2016.

Ein besonderer Dank ergeht auch an alle Besucher unserer Veranstaltungen im vergangenen Vereinsjahr, die dadurch den Musikverein unterstützt haben.

Zeltabbau auf dem Sportplatz

Nachdem uns das Wetter am 11.07. einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, starteten wir am darauf folgenden Montag den zweiten Versuch das Zelt des Musikvereins, das vor einigen Wochen für den „Hahnenberg-Cup“ des TSV und das SAP-Turnier aufgestellt worden war, wieder abzubauen.

Mit über 40 Händen, die angepackt haben (trotz vieler bisher unerfahrener Zeltbaumeister doch genau die Hälfte davon linke Hände) war die Arbeit in Windeseile erledigt. Um 18 Uhr begonnen, war das Zelt so bereits gegen 19:40 Uhr im Zeltwagen verladen und fest verzurrt.

Ein herzlicher Dank geht an die fleißigen Helfer des Sängerbundes und des Musikvereins!

Musiker des Musikvereins im Finale des SWR Blechduells

Die Fans & die Band in Göppingen
Die Fans & die Band in Göppingen

Am 10.07. war unser Waldhornist Frank Fischer mit seiner Band „VollBRASS“ im Finale des SWR Blechduells, das live im SWR Fernsehen übertragen wurde. Bei diesem Wettbewerb unter dem Motto „Blasmusik mal anders“ wurden von SWR4 die mitreissendste Gruppierung Baden-Württembergs gesucht.

Mit ca. 15000 Zuschauerstimmen hat die Band die olympischen Ränge knapp verpasst, kann aber mit einem 4. Platz von insgesamt 120 Bands, die sich für das Blechduell beworben haben, mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Musiker des Musikvereins im Finale des SWR Blechduells weiterlesen

Empfang der Gemeinde für die „Jugend musiziert“ Bundessieger

v.l.: Ewald Engelbert, Jens Spanberger, Roland Preuß, Hannah Schwarz, Rüdiger Burkard, Tim Brucker, Andreas Zimmermann, Oliver Eschelbacher
v.l.: Ewald Engelbert, Jens Spanberger, Roland Preuß, Hannah Schwarz, Rüdiger Burkard, Tim Brucker, Andreas Zimmermann, Oliver Eschelbacher

Wie bereits vor 4 Wochen berichtet, hat Tim Brucker aus Rettigheim gemeinsam mit seiner Schlagzeugkollegin Hannah Schwarz vom Musikverein Östringen am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Hamburg teilgenommen. In der Altersgruppe IV schafften sie es bei 26 teilnehmenden Gruppen aus ganz Deutschland bis an die Spitze der Wertungsliste und erhielten trotz starker Konkurrenz mit 24 von 25 möglichen Punkten einen 1. Preis.

Die Leistung der beiden Musiker Tim Brucker und Hannah Schwarz sowie die Arbeit ihrer Instrumentallehrer Rüdiger Burkard, Roland Preuß und Andreas Zimmermann wurde am 29.06. durch die Gemeinde Mühlhausen honoriert.