Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Rettigheimer Kerwe 2022

Nachdem es 2021 nur den „Rettigheimer Herbst“ als „Kerwe im Kleinformat“ gab, freuen wir uns, dass die Rettigheimer Kerwe wieder in „gewohnter“ Form stattfinden kann. Trotzdem wird auf unserem gewohnten Platz vor der Kirche Vieles anders: Dieses Jahr finden Sie Musikverein und Sängerbund im gemeinsamen „Musikerzelt“.

Wir möchten Sie einladen, in unserem Zelt bei Wein, Bier und alkoholfreien Getränken ein wenig zu verweilen. Zur Stärkung zwischen dem Feiern bieten wir Langos aller Art, Pommes und Putenschnitzel-Brötchen. Neu im Angebot (bzw. treuen Gästen des Sängerbundes gut bekannt) sind Füllsel, Badisches Schäufele, Sauerkraut und Brot – sie ersetzen einige unserer Angebote, die Sie von den Vorjahren kennen.

Am Montagabend (26.09.) sorgt wie gewohnt der Musikverein Angelbachtal von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr für gute Stimmung bei uns auf dem Kirchenvorplatz.

Klappstuhl-Konzert „Percussion Power“ begeistert die Gäste

v.l. Tim Brucker, Christian Schäffner, Karla Kellner, Hannah Schwarz, Andreas Zimmermann, Rüdiger Burkard.

Das Schlagzeug-Ensemble „Percussion-Power“ war 23 Jahre nach dem ersten Konzert in der Turnhalle Rettigheim wieder zu Gast in Rettigheim: Die Musiker hatten am 06.08. zu Livemusik ins Rettigheimer Amphitheater eingeladen. Der Musikverein war dabei nur hinter den Kulissen tätig: Die Gäste konnten es sich mit Picknick-Decken, Sitzkissen und Klappstühlen auf den Rängen und der Schulwiese gemütlich machen, während der Musikverein unter dem Vordach der Schule Laugenstangen, heiße Würstchen und kühle Getränke zum Verkauf anbot.

Klappstuhl-Konzert „Percussion Power“ begeistert die Gäste weiterlesen

Einladung zur Generalversammlung am 23.08.

Am Montag, den 23. August findet um 19:30 Uhr die Generalversammlung des Musikvereins „Eintracht“ Rettigheim im Hof des Gasthauses „Zum Engel“ statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein.

Um sicherzustellen, dass alle Abstandregeln und Hygienemaßnahmen erfüllt werden können, bitten wir unsere fördernden Mitglieder um eine kurze formlose Anmeldung per Mail an .

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens zwei Woche vor der Generalversammlung schriftlich (z.B. an oben genannte Mail) an den Verein zu richten!

Einladung zur Generalversammlung am 23.08. weiterlesen

„Winterkonzert“ 2020

2020 wird Allen als ein ganz besonderes Jahr in der Erinnerung bleiben: COVID-19 hat die Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttert und viele alltäglichen Dinge verändert.

Seit September hat der Musikverein nach Alternativen zum gewohnten Format des Jahreskonzertes am 4. Advent gesucht: Es gab Gespräche und Vorbereitungen zu professionellen Ton- und Bildaufnahmen, Streaming, etc., aber die steigenden und seitdem durchgehend hohen Infektionszahlen haben all diese Pläne zunichte gemacht.

Trotz der besonderen Umstände wollen wir Sie mit einem musikalischen Gruß in die Weihnachtszeit entlassen. Im Folgenden zwei Ausschnitte des letztjährigen Weihnachtskonzertes gemeinsam mit dem Chor New Voice:

Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit, viel Gesundheit und alles Gute für die kommende Zeit und das Jahr 2021!

Generalversammlung am 27.07.

Nachdem der ursprünglich geplante Termin der Jahreshauptversammlung am 23. März auf Grund von COVID-19 abgesagt werden musste, starten wir jetzt einen zweiten Versuch:

Am Montag, dem 27. Juli findet um 19:30 Uhr die diesjährige Generalversammlung im Saal des Gasthauses „Zum Engel“ statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein.

Um sicherzustellen, dass alle Abstandregeln und Hygienemaßnahmen erfüllt werden können, bitten wir unsere fördernden Mitglieder um kurze formlose Anmeldung per Mail an .

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens zwei Woche vor der Generalversammlung schriftlich (z.B. per Mail) an den Verein zu richten!

Generalversammlung am 27.07. weiterlesen

Der Musikverein im „Corona-Blues“

In Anbetracht der besonderen Umstände haben Sie von uns in den letzten Wochen wenig lesen können, gab es doch wenig Ereignisse und Tätigkeiten, die öffentliche Meldungen wert waren.

Die Arbeit der Vorstandschaft des Musikvereins läuft schon seit mehreren Jahren mehrheitlich digital ab – inklusive monatlicher digitaler Vorstandssitzung. Dies war ursprünglich durch die Wohnorte einiger Vorstandsmitglieder bedingt, um unnötiges Pendeln zu vermeiden, war aber in der Corona-Krise ein weiterer großer Vorteil. Wenn man in den Sitzungen die letzten Wochen aber nur die Auflagen des Bundes, des Landes und der Gemeinde diskutieren kann, war das wenig berichtenswert.

Im Mai haben wir dann auch einen digitalen Musiker-Stammtisch ins Leben gerufen, der bei den Teilnehmern regen Zuspruch fand – konnte man sich doch wenigstens einmal wiedersehen und Gedanken und Geschichten austauschen.

Der Musikverein im „Corona-Blues“ weiterlesen

COVID-19 & Absage aller Vereinstermine

Gemäß den Empfehlungen und Vorgaben der Landesregierung rund um COVID-19 werden alle Termine des Musikvereins bis auf weiteres abgesagt.

Dies betrifft auch die für den 23. März geplante Generalversammlung, alle Auftritte und das Frühlingsfest (inkl. Sommertagsumzug, etc.)

Wir wünschen allen Mitgliedern und Lesern alles Gute in diesen außergewöhnlichen Zeiten.
Bitte nehmen Sie die Empfehlungen der Politik und des Robert Koch Instituts ernst!
Schützen Sie sich selbst und andere, indem Sie sich verantwortungsvoll verhalten!

Die Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg gelten zunächst bis zum 19.04.2020. Die Verordnung selbst gilt bis 15.06.2020.

Winterkonzert 2019 – Rückblick

Nachdem der Musikverein bereits 2016 sein traditionelles Winterkonzert in der Rettigheimer Pfarrkirche veranstaltete, das von den Gästen sehr viel Zuspruch erhielt, wurde von den Verantwortlich beschlossen, dies turnusgemäß zu wiederholen: So fand dieses Jahr am dritten Adventsonntag in der Kirche St. Nikolaus das alljährliche Winterkonzert des Musikvereins statt.
Punkt 17 Uhr eröffnete das Blasorchester die Veranstaltung bei komplett gedimmter Beleuchtung mit den Klängen der Ouvertüre zu „Also sprach Zarathustra“ – dem Komponisten nach die Vertonung eines Sonnenaufgangs; entsprechend gingen auch allmählich alle Lampen und Scheinwerfer im Altarraum an. Dabei erklang zum 39-köpfigen Blasorchester noch ein ganz besonderes Instrument: Tim Brucker spielt im Musikverein nicht nur Schlagwerk, sondern beherrscht auch die Kirchenorgel, die an diesem Abend noch mehrmals erklingen sollte.

Winterkonzert 2019 – Rückblick weiterlesen

Winterkonzert 2019

Nach dem letzten Kirchenkonzert im Jahre 2016 kehrt der Musikverein am dritten Advent für sein Jahreskonzert in die Pfarrkirche St. Nikolaus zurück.

Unter der Leitung unserer Dirigentin Christiane Weinmann wollen wir Ihnen auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges und abwechslungsreiches Konzertprogramm darbieten. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus bekannten „klassischen“ Werken, Titelmelodien und sinfonischer Blasmusik – alle besonders ausgewählt für die Aufführung in einer Kirche:

Die Tondichtung Pilatus erzählt vom dem bei Luzern gelegenen Berg, auf dem der Sage nach Drachen hausten. Lord Tullamore entführt die Zuhörer musikalisch nach Irland und vereint gekonnt Lyrik, Mystik und Folklore der grünen Insel. Aus der Feder Peter Tschaikowskis hören Sie an diesem Abend den Blumenwalzer – sicherlich einer der Gründe warum das Ballett Der Nussknacker einer der berühmtesten Titel dieser Musikgattung wurde.

Winterkonzert 2019 weiterlesen